Datum: 13. Juli 2022 um 16:55
Alarmierungsart: ALAMOS, FME, Sirene
Dauer: 2 Stunden 16 Minuten
Einsatzart: Brandeinsatz
Einsatzort: Hohe Straße -K435-
Einsatzleiter: A. Emler
Fahrzeuge: Florian Weinbach 3-48, Florian Weinbach 3-19, Florian Weinbach 1-11, Florian Weinbach 1-46, Florian Weinbach 1-47, Florian Weinbach 1-19, Florian Weinbach 5-42, Florian Weinbach 4-48, Florian Weinbach 4-19, Florian Weinbach 2-48, Florian Weinbach 6-48, Polizei Weilburg


Einsatzbericht:

Gemeldet war ein Flächenbrand ca. 10 x 10 m.
Die Alarmierung galt zunächst nur der TEG Weinbach. Nach eintreffen der ersten Kräfte wurde dann aber Großalarm für die Gemeinde ausgelöst, da sich die Fläche als größer her
ausgestellt hat als gemeldet. Gebrannt hat ein Feld auf 100 x 100m.
Der Landwirt der dieses Feld bewirtschaftet reagoerte prombt und zog ein Furche um das brennende Feld, so dass sich der Brand nicht weiter ausbreiten konnte.
Im Verlauf wurde das Feuer mit Wasser aus den Fahrzeugen gezielt abgelöscht.

Wir fuhren gemeinsam mit den Elkerhäuser Kameraden an die Lahn und bereitete dort die Wasserentnahme vor, aus der sich der Landwirt dann sein Güllefass befüllen lies.
Er bewässerte nochmals das bereits abgelöschte Feld und somit konnten wir den Einsatz gegen sieben Uhr beenden.

Menü